Beratungs-Hotline: 06181 / 4289940

03.12.2018

MGM BA - Serie

Bremsmotoren der Firma MGM

MGM Bremsmotore, Reihe BA…(Drehstrombremse)


Die Reihe BA von MGM-Italien sind dreiphasige asynchron Bremsmotoren. Der Motor

wird beim gesteuerten oder zufälligen Spannungsabfall gebremst. Die Federkraft-Bremse ist

stromlos geschlossen. Somit hat sie eine Halte- und Sicherheitsfunktion.

Die Bremsung ist in beiden Drehrichtungen gleich stark. Die Speisung erfolgt mit 3-phasiger-

Wechselspannung (Drehstrom) über das Motorklemmbrett oder separat mit getrennter Zuleitung.

Auf Wunsch kann der Motor mit Gleichstrom-Bremsspule (Typenreihe BM) angeboten werden.

Hier ist ein Gleichrichter erforderlich, der die 1-phasige-Wechselspannung (Klemmbrett oder separat)

gleichrichtet und die Bremsspule mit Gleichspannung versorgt.

Der Gleichrichter von MGM ist mit Schutzvorrichtung gegen Überspannung und mit einem Filter

gegen schädliche Ausstrahlung von Funkfrequenzen ausgestattet.


Die Motoren der Reihe BA zeichnen sich durch eine große Überlastfähigkeit und einen beachtlichen

Wärmereserve aus, wodurch auch schwersten Anwendungen eine hohe Zuverlässigkeit gewährleistet wird.


Alle Motore eignen sich besonders gut für eine Versorgung durch Umrichter (Drehzahlregung).

Die verwendeten Isoliermaterialien entsprechen der Klasse F. Auf Wunsch kann der Motor auch mit

Isolierstoffklasse H geliefert werden.


Der Motor hat eine geschlossene Bauweise (TEFC) mit Außenlüfter und Schutzart IP 54, optional auch in IP 55 und IP 56 möglich.


Die Bremsmotore werden serienmäßig bis zu einer Achshöhe/Baugröße von 132 mm mit einem

Sechskantloch auf dem gegenüberliegenden Wellenende geliefert. Dies dient zur manuellen Drehung

der Motorwelle bei Spannungsabfall und geschlossener Bremse.


Die Bremsscheibe der Reihe BA hat dank der besonderen Motorkonstruktion eine sehr breite Reib-fläche, die ein hohes Bremsmoment und die Möglichkeit bietet, den Luftspalt bei Wartungsarbeiten

Bedarfsmäßig einzustellen. Die Reibfläche auf der Antriebsseite ist selbstlüftend, wodurch eine hohe Betriebsfestigkeit und Konstanz der Bremszeiten gewährleistet ist. Der Reinwerkstoff ist asbestfrei.

Das Gehäuse für die Bremsmotoren-Reihe BA ist bis zu einer Baugröße von 132 aus Aluminium-legierung und der Klemmenkasten mit Kabeleinführung ist oben, 180° zu den Füßen angebracht.


Für die Baugrößen 160-280 ist das Gehäuse aus Grauguß und die Klemmenkastenlage ist standard-mäßig rechts. Definiert durch Blick auf die Welle von vorne.

Sonderausführung mit Klemmenkastenlage oben oder links ist ebenfalls möglich.

Lagerschilde und Flanschlagerschilde sind bis zur Baugröße 90 in Aluminiumlegierung. Die größeren

Baugrößen, ab 100L sind in Grauguß.


Die Bremsmotore sind mit jeweils angegossenen Füßen, dies gewährleistet eine starke Robustheit

und Stabilität, die gerade für Bremsmotor wichtig sehr ist.

Die Ba-Bremsmotorenreihe ist mit Reibflächen und Ankerplatte sowie Führungsdreieck aus Grauguß

ausgestattet. Die bewegliche Ankerplatte und der Elektromagnet verfügen über einen lamellenförmigen Magnetkern. Die Ausführung dient zur Reduzierung der elektrischen Verluste und gestattet eine extrem schnelle Bremsung, d.h. sehr geringe Ein- und Abfallzeiten.


Wesentliche Eigenschaften der Bremsmotorenreihe BA sind folglich:

 - Besonders robuste Konstruktion

 - Sehr kurze Reaktionszeiten der Bremse

 - Hohes, dauerhaftes und konstantes Bremsmoment

 - Hohe Bremszyklen und Betriebslasten (Ein- u. Abfall)

 - Luftspalteinstellung mit langen Intervallen

 - Bremskonstruktion für einfache Einstellungsarbeiten

 - Handhabungsvideos auf www.mgmrestop.com


Die Bremsmotore von MGM in der Baureihe BA sind in sehr vielen italienischen Maschinen eingebaut. Hunderttausendfach und weltweit im bewährten Einsatz.

Wir führen diese Bremsmotore in Standardausführung am Lager in Maintal/Deutschland.

 - Baugr. 71 – 180 (0.25 KW – 22 KW)

 - Drehzahlen 2 und 4polig, d.h. 3000 und 1500 upm.

 - Bauformen B3 (fuß-) und B5 (Flanschausführung)

 - Motore bis Baugr. 112 auch in B14/klein

 - Wichtige Ersatzteile, z.B. Magnetspulen und Bremsscheiben

Blecher Motoren