Beratungs-Hotline: 06181 / 4289940

Druckfester Motor, EExd

Der EExd/EExde-Motor in druckfester Kapselung für explosionsgefährdete Bereiche (ATEX), nach Richtlinie 94/9/EG (EN60079-0:2009) in 400V (380V), 50 Hz. - kaufen im Shop - blecher.de

Schutzprinzip: Explosionsfähige Gemische können in das Betriebsmittel eindringen und gezündet werden. Die Explosion überträgt sich nicht nach außen (Ex d).

Blecher Motoren

Die ATEX-Zonen und Zündschutzarten:
Zone 1, Gerätegruppe/Kategorie II 2G
Zone 2, Gerätegruppe/Kategorie II 3G

ATEX-Bereiche Gase und Dämpfe (G) :

           EExd/EExde ...druckfeste Kapselung, T1 - T6


Temperaturklassen EN 60079-0, Explosionsgruppe IIA, IIB, IIC:

Zündtemperatur des Mediums zur Grenztemperatur

Temperatur-klasse

Zulässige Oberflächentemperatur des Betriebsmittels einschließlich 40°C Umgebungstemperatur (Grenztemperatur).

  über 450°C
T1 450°C
über 300 - 450°C
T2 300°C
über 200- 300°C
T3 200°C
über 135 - 200°C
T4 135°C
von 100 - 135°C
T5 100°C
von   85 - 100°C
T6 85°C

Der druckfeste Ex-Motor kann am Frequenzumrichter betrieben und drehzahlgeregelt werden. Bei Konstantantrieben ist für Regelbereiche < 25 Hz. ein Fremdlüfter vorzusehen.

                                        Motor - Anwendungen

  Ventilatoren/ Gebläse

Lackieranlagen, Spritzkabinen, Farbnebelabsaugungen
  Pumpen :
brennbare Flüssigkeiten u. Gase, Verfahrenstechn.Anlagen (Chemie)
  Rührwerke / Mischer
:
Farben, Lacke, Färbemittel, Gerbmittel, Säuren, Getränke